Syringenplatz 30 • 10407 Berlin • Telefon: 030-42 85 08 70

Protokoll der FV-Sitzung am 8.3.16

Forderverein_IconNEUES VOM FÖRDERVEREIN

Protokoll der Vorstandsitzung vom 8. März 2016, dem internationalen Frauentag

Teilnehmer: Frau Helbig, 8 Mitglieder; Leitung: Anja Tannhäuser; Protokoll: Marian Ücker

Themenabende

  • Am 24.02.2016 fand der Themenabend „Kinder stark machen gegen sexuellen Missbrauch“ mit ca. 20 Teilnehmern statt. Nach Auswertung der Evaluationsbögen empfand die überwiegende Mehrheit dies als gelungene und interessante Veranstaltung.
  • Weitere Interessen zu Themen sind: LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche), Mediennutzung in der Schule, Mobbing, Montessori-Pädagogik
  • Am Freitag, 8.4.2016 findet der Musikworkshop „Let ́s Groove“ von 18:00 – 21:00 Uhr statt. Es sind alle Eltern herzlich eingeladen.
  • SchulHausMusik AG. Vorschlag zur Weiterentwicklung der AG ist, das Konzept mit den Musiklehrern, interessierten Eltern und evtl. Fr. Just zu überarbeiten und auf diesem Themenabend für das neue Konzept und mehr Beteiligung zu werben. Hierfür sind musikbegeisterte Eltern gesucht, die das Konzept mitgestalten möchten
  • Sehr gut kommen die Informationen über den eMail-Verteiler und den Aushang an. Kurz vorher sollte nochmals erinnert werden, damit Veranstaltungstermine nicht vergessen werden.

Unterstützung durch den Förderverein

  • drei LehrerInnen haben sich für Fortbildungsmöglichkeiten über den FV beworben.

 

Werbung für den Förderverein

  • Für den Einsatz bei Veranstaltungen soll ein Fahnen- / Banneraufsteller mit Logo/Schriftzug des FV, wie von Anja Tannhäuser vorgeschlagen, angeschafft werden. Kosten ca. 150 Euro. Dem Vorschlag wird zugestimmt.
  • Die Flyer des FV müssen überarbeitet werden, dazu arbeiten Anja Tannhäuser, Frau Helbig (redaktionell) und voraussichtlich Imme Leonardi zusammen.

 

Bericht und Themen der Schule

  • Frau Helbig berichtet zu den in den Osterferien und Sommerferien anstehenden Strang- und WC Sanierung der WC Anlagen.
  • 2. Willkommensklasse ist angekommen.
  • Fr. Duwe soll alle Mitglieder zum Festkomitee einladen, um den Frühjahrsputz am 20.04.2016 zu planen.

 

Vorstellung eines Theaterprojektes

  • Hr. Ludger Lemper (Theaterregisseur) und Vater von Kindern an der GSiBV stellte eine Idee zu einem Theaterprojekt vor, dessen Regie er an der Schule übernehmen will. Im Rahmen der Schul-Theaterprojektwoche bzw. der Lernwerkstatt möchte er aus zwei 4/5/6-Klassen und den Willkommensklassen mit 15-20 Kindern ein Theaterprojekt zum Thema Heimat, Krieg, Flucht, etc. inszenieren. Vorausgehen sollen Infoveranstaltungen für LehrerInnen, SchülerInnen und Informationen für Eltern, um alle Beteiligten dafür zu sensibilisieren. Unterstützt wird er dabei durch Kinderpsychotherapeuten und Professoren der KHSB (Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin).
  • Dazu soll ein Antrag für Stiftungsgelder bei der Stiftung „Nord-Süd-Brücken“ über eine Höhe von ca. 20.000 € eingereicht werden. Die Bewilligung wird für Ende April erwartet.

Weiteres

  • Für die Schul-Theaterprojektwoche vom 25.-29.4.16 werden Eltern gesucht, die durch Dekorationsarbeiten im Schulhaus unterstützen können.
  • Von der Theaterprojektwoche sollen Fotos (von Hr. Tomaschke) gemacht werden – um eventuell auch einen Schulkalender 2017 davon herzustellen

Nächster Termin

Das nächste Treffen wird am 26. Mai 2016 um 19 Uhr im Lehrerzimmer stattfinden

Kontakt

Wenn Ihr Mitglied im Förderverein werden möchtet, Eure Ideen oder Tatkraft einbringen wollt, bitte meldet Euch. Entweder Ihr kommt zur Sitzung des Fördervereins (nächster Termin am 26. Mai 2016) oder Ihr sprecht direkt den Vorstand an: vorstand(at)fv.gibv.de

Das Protokoll kann hier als pdf nachgelesen werden: 160404_NeuesvF_Aushang.pdf