Syringenplatz 30 • 10407 Berlin • Telefon: 030-42 85 08 70

Rückblick auf FV-Treffen am 17.01.17

Forderverein_IconProtokoll des FV-Treffens vom 17. Januar 2017, Protokoll: Christian Bewernitz

Allgemeines

  • Es sind immer noch viele Schulkalender verfügbar ​ und für stark reduzierte Preise im Sekretariat erhältlich.
  • Die neue Lichtanlage wurde beim Weihnachtssingen erfolgreich verwendet.
  • Es gab im Kollegium sehr unterschiedliche Wahrnehmung im Bezug auf die großen Besucherzahlen, mit anhaltender Diskussionen. Vorschlag: Die Verteilung der Besucher auf die Plätze könnte anders organisiert werden (z.B. farbige Bereiche und Farben je nach Klassen).
  • Es wurde besprochen, dass auch Fort- und Weiterbildungen von Schulhelfern finanziell unterstützt werden (unter den gleichen Bedingungen wie im letzten Protokoll aufgelistet).
  • Bis auf Kleinigkeiten sind die Baumaßnahmen an den Toiletten abgeschlossen und die Arbeit an den neuen Räumen wurde begonnen. Über ein Raumkonzept wird nach dem 23.1. entschieden, wenn feststeht, wie viele Schüler im kommenden Schuljahr aufgenommen werden müssen.
  • Dank aktiver Elternvertreter ist ein konstruktiver Kontakt zwischen Schule und neu gewähltem Schulrat entstanden, so dass der Erhalt des Schulkonzepts im Fokus ist.
  • Am Ende des Schuljahres wird ein neuer Vorstand gewählt, da Anja Tannhäuser die Schule verlässt.

Medienkompetenz der Kinder fördern

  • Im Rahmen der Entwicklung des neuen schulinternen Curriculum werden von den einzelnen Fachbereichs-Arbeitsgruppen der Pädagogen die Anforderungen aus der Medienbildung und der Sprachbildung eingearbeitet. Dies erfolgt an mehreren Studientagen im Laufe dieses Schuljahres ohne ständigen Informations-Rücklauf. Darum ist es schwierig, eine Aussage über den aktuellen Entwicklungsstand zu machen.
  • Der Förderverein begrüßt und unterstützt kurz- und langfristige Projekte in diesem Zusammenhang finanziell und personell. Es gibt einige Ideen, die von Frau Helbig als Angebote in die Teams und Arbeitsgruppen getragen werden.
  • Frau Helbig berichtete, dass die Themen Mediennutzung vor dem Schulgebäude und der Umgang damit ein aktuell sehr wichtiges Thema ist.
  • Es wurden Themen wie Mobbing, Zahlungen in Spielen, Datensicherheit aber auch das Aufzeigen von Chancen und Möglichkeiten besprochen. 

Themenabende

  • Bisher fanden im aktuellen Schuljahr keine Themenabende statt, weil zur Vorbereitung die Zeit fehlte.
  • Nach den Winterferien wird die Organisation von Themenabenden wieder aufgenommen, es wurden einige mögliche Themen und Referenten kurz besprochen (Montessori und Spiel, Medienkompetenz u.ä.).
  • Als ersten Themenabend soll es um das Thema “Umgang mit Medien” (kein Arbeitstitel) gehen.

Nächstes Treffen des Fördervereins

  • Das nächste Treffen wird ​ am 09. März 2017 ​ wie gewohnt ​um 19 ​ Uhr im Lehrerzimmer der Schule stattfinden. Alle Lehrer, Eltern, Erzieher und Interessierte sind eingeladen.
  • Wer seine Ideen oder seine Tatkraft einbringen oder Mitglied werden will, meldet sich gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ​oder im Sekretariat oder kommt zu unserem nächsten Treffen.

Das Protokoll ist hier nachlesbar: 2017-01-17_Neues_vom_Frderverein.pdf